Daniel Heckmann

Daniel Heckmann


Weil Kinder unsere Zukunft sind. 

Name: Daniel Heckmann
Alter: 48 Jahre
Beruf: Zentralheizungs- und Lüftungsbauer
Wahlkreis: 19 Kardinal von Galen Schule

Gerne stelle ich auch mich bei Ihnen vor. 
Mein Name ist Daniel Heckmann, ich bin ein 48-jähriger Familienvater zweier Kinder plus Hund und arbeite als Zentralheizungs- und Lüftungsbauer hier in Emsdetten. Für knifflige Situationen eine gangbare Lösung zu finden, liegt mir sozusagen im Blut.

Zusammen mit meiner Frau Andrea engagiere ich mich mit viel Herzblut bei der UWE in der Kommunalpolitik, wenn ich nicht gerade mit unserem Hund Lucy die Umgebung erkunde oder beim Karten spielen mit Freunden das ein oder andere spannende Gespräch führe.

Diese Bodenständigkeit wünsche ich mir auch in der Politik zurück. Wie viel mehr Spaß würde es machen, wenn Inhalte und ehrlich gemeinter Austausch im Vordergrund stehen? Die UWE und ich setzen uns dafür ein, mehr Bürgernähe zuzulassen. Politik geht schließlich uns alle etwas an und ich kann Sie nur dazu einladen. Daher möchte ich meine Arbeit im Ausschuss für Infrastruktur auch gerne fortführen.

Meine persönlichen Fokusthemen für die Kommunalpolitik sind neben der Kläranlage vor allem Familien- und Freizeitaspekte wie tolle Spielplätze - Stichwort Loop-Spielgerät am Deitmars Hof - oder die naturnahe Gestaltung des Albert Haverkampwegs. 

Wo setzen Sie Ihre persönlichen Schwerpunkte. Was liegt Ihnen besonders am Herzen?



Autor: UWE Emsdetten

Die UWE (Unabhängige Wähler Emsdetten) wurde 2014 gegründet und steht als aktuell drittstärkste Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten für bunte Mehrheiten und ganzheitliche Lösungen ein. Sie ist davon überzeugt, dass es dafür kein Parteibuch, sondern eines schlichten, einfachen Grundprinzips bedarf: Offen. Verständlich. Transparent. Die UWE unterstützt Ulrich Ortmeier als Bürgermeister für Emsdetten und somit die Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt – als Grundlage für jede Gestaltungsmöglichkeit und ein lebenswertes Emsdetten.