Christian Meyer

Christian Meyer


Weil bunte Mehrheiten mehr bewegen.

Name: Christian Meyer zu Altenschildesche
Alter: 50 Jahre
Beruf: Technisch-kaufmännischer Angestellter (Medizin)
Wahlkreis 5: Geschwister-Scholl-Schule

Herzlich willkommen bei der UWE! 
Vielleicht kennen Sie mich bereits – mein Name ist Christian Meyer zu Altenschildesche und ich bin Fraktionssprecher der UWE. Dennoch stelle ich mich hier gerne noch einmal kurz vor. Geboren 1970, verheiratet und zweifacher Familienvater. Ich bin technisch-kaufmännischer Angestellter im medizinischen Bereich. 

Meinem Bewegungsdrang – Umtriebigkeit würde meine Frau sagen – komme ich beim Mountainbiken, Radfahren, Wandern oder auch Tauchen nach. Hauptsache, ich kann meine Freizeit im Freien verbringen, das ist wirklich Luxus für mich. Gleichzeitig engagiere ich mich mit voller Leidenschaft in der Kommunalpolitik. 

Ganz konkret bedeutet das für mich für eine offene, transparente, verständliche und bürgernahe Politik einzustehen. Weg von der Verdrossenheit, die Politik im Rat soll wieder Spaß machen. So gilt es, Entscheidungen für die Sache treffen und nicht nach Parteibuch. Aus diesem Ansatz wünsche ich mir auch mehr Möglichkeiten zur Einwohnerbeteiligung in grundlegenden Entscheidungen. 

In der kommenden Wahlperiode möchte ich meinen Schwerpunkt noch mehr auf die Gestaltung des Machbaren legen. Schöne Traumschlösser, die nicht finanzierbar sind, gilt es endgültig zur Seite zu legen oder so umzubauen, dass es eben möglich wird. Mit anderen Worten: Wichtig ist eben, Vorhaben aus sich selbst heraus nachhaltig zu finanzieren und nicht zu Lasten unserer Kinder und Kindeskinder.

Umso greifbarer ist das Thema Wohnraumgestaltung in der Innenstadt. Die leerstehenden Ladenlokale warten förmlich nur darauf, einer neuen Nutzung zugeführt zu werden. Auch das Südtor wartet auf eine entsprechende Wohnbebauung. Wenn wir dabei insgesamt weniger neue versiegelte Flächen schaffen müssen und stattdessen mehr Blühwiesen – perfekt. 

Was mir zudem sehr am Herzen liegt: Emsdetten für sowohl für die Emsdettener – wie auch für Touristen – attraktiv zu halten ist. Dass das die Anziehungskraft Emsdettens als Fahrradstadt nochmals massiv steigen würde – davon bin ich fest überzeugt. 

Welche Ideen treiben Sie umher? Ich freue mich auf jedes Gespräch!


Autor: UWE Emsdetten

Die UWE (Unabhängige Wähler Emsdetten) wurde 2014 gegründet und steht als aktuell drittstärkste Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten für bunte Mehrheiten und ganzheitliche Lösungen ein. Sie ist davon überzeugt, dass es dafür kein Parteibuch, sondern eines schlichten, einfachen Grundprinzips bedarf: Offen. Verständlich. Transparent. Die UWE unterstützt Ulrich Ortmeier als Bürgermeister für Emsdetten und somit die Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt – als Grundlage für jede Gestaltungsmöglichkeit und ein lebenswertes Emsdetten.