Ingo Becker

Ingo Becker


Weil Transparenz im Rat beginnt. 
Name: Ingo Becker
Alter: 71 Jahre
Beruf: Pensionär
Wahlkreis 7: Gaststätte Wältermann

Was spricht eigentlich dagegen, Politik offen und ehrlich zu gestalten? 
Mein Name ist Ingo Becker, ich bin verheiratet, Pensionär und 71 Jahre alt. Kopf und Körper fordere ich mit Lesen, Tennis und Radfahren. So lässt sich eine gewisse Schlagfertigkeit (mit Blick auf die Debatten und Austausch mit anderen Fraktionen) übrigens auch ein bisschen trainieren.

Aus diesem Ansatz heraus wünsche ich mir für den Rat der Stadt Emsdetten eine offene diskutierte Stadtplanung und eine effektive Verwaltung mit mehr Transparenz. Besser verstehen heißt schließlich nicht nur sicherer wählen – sondern auch sicherer handeln.

Auf meiner Agenda habe ich neben dem 
  • Neu- und/oder Umbau der Ems-Halle, 
  • den Bau der Westumgehung und 
  • einen guten und nutzungsfähigen Baubetriebshof 
  • vor allem einen ausgeglichen Haushalt 
zum Ziel gesetzt.

Welche Themen stehen bei Ihnen auf der Agenda?


Autor: UWE Emsdetten

Die UWE (Unabhängige Wähler Emsdetten) wurde 2014 gegründet und steht als aktuell drittstärkste Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten für bunte Mehrheiten und ganzheitliche Lösungen ein. Sie ist davon überzeugt, dass es dafür kein Parteibuch, sondern eines schlichten, einfachen Grundprinzips bedarf: Offen. Verständlich. Transparent. Die UWE unterstützt Ulrich Ortmeier als Bürgermeister für Emsdetten und somit die Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt – als Grundlage für jede Gestaltungsmöglichkeit und ein lebenswertes Emsdetten.