Kommunikation 2020

Ein Blick in die Zukunft: Was hat sich wirklich verändert?

Ein Blick in die Zukunft: Was hat sich wirklich verändert?

Die kommende Amtszeit wird wegweisend für die weitere Entwicklung Emsdettens werden – und das auch weit über die nächste Amtszeit hinaus. Alles erfolgt unter der besonderen Herausforderung, dass Corona und die damit verbundenen Folgen im Hintergrund weiter laufen. Sei es wegen der wirtschaftlichen und sozialen Spätfolgen, oder weil Corona noch nicht besiegt werden konnte.

Bei aller Unsicherheit, die sich daraus für eine solide Planung ergibt, ist eines leider schon heute deutlich ablesbar: Wir werden in den kommenden Jahren weniger finanzielle Mittel zur Gestaltung unserer Stadt und damit unseres Zusammenlebens haben, als es heute der Fall ist.

Die herausfordernde Frage, die wir zu beantworten haben, ist, wie man in Zeiten, in denen die Mittel knapper werden, genau dort die Investitionen an- setzt, wo sie ihre Wirkung für andere Bereiche multiplizieren können.

Emsdetten ist eine Unternehmer- Sport- und Kulturstadt – mit weltoffenen Menschen. Hier zählen noch Freundschaften und echter Pioniergeist. Diese Qualitäten brauchen wir jetzt mehr denn je, um unser gemeinsames Bild von Emsdetten so weiter zu entwickeln, dass es wiederum den Rahmen für Ihr ganz individuelles Bild schafft. Denn nur so kann es gelingen.

Haben Sie Lust auf einen Blick in die Zukunft?



Autor: UWE Emsdetten

Die UWE (Unabhängige Wähler Emsdetten) wurde 2014 gegründet und steht als aktuell drittstärkste Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten für bunte Mehrheiten und ganzheitliche Lösungen ein. Sie ist davon überzeugt, dass es dafür kein Parteibuch, sondern eines schlichten, einfachen Grundprinzips bedarf: Offen. Verständlich. Transparent. Die UWE unterstützt Ulrich Ortmeier als Bürgermeister für Emsdetten und somit die Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt – als Grundlage für jede Gestaltungsmöglichkeit und ein lebenswertes Emsdetten.

Kommunikation 2020