Kommunikation 2020

Was ist der Unterschied? Wählergemeinschaft vs. Partei

Eine Wählergruppe oder auch Wählergemeinschaft entsteht oft aus einer Bürgeriniative heraus. Engagierte Bürgerinnen und Bürger schließen sich zur Kandidatur für eine Wahl zusammen. Sie erheben dabei keinen Anspruch auf den Status einer politischen Partei. 

Ihre Mitglieder sind ebenfalls parteilos, aber politisch interessiert und engagiert – meistens innerhalb der Kommunalpolitik – also auf Städteebene. Als Freie Wähler bezeichnen sich daneben Wählervereinigungen, die sich von der bekannten Parteipolitik abgrenzen wollen. 

Ein großes Plus der unabhängigen Wählergruppen ist ihre Ausrichtung auf Sachpolitik, konkrete Inhalte und Themen der Bürger sind wichtiger als ideologische Vorgaben der Parteien.


Autor: UWE Emsdetten

Die UWE (Unabhängige Wähler Emsdetten) wurde 2014 gegründet und steht als aktuell drittstärkste Fraktion im Rat der Stadt Emsdetten für bunte Mehrheiten und ganzheitliche Lösungen ein. Sie ist davon überzeugt, dass es dafür kein Parteibuch, sondern eines schlichten, einfachen Grundprinzips bedarf: Offen. Verständlich. Transparent. Die UWE unterstützt Ulrich Ortmeier als Bürgermeister für Emsdetten und somit die Erhaltung der finanziellen Handlungsfähigkeit der Stadt – als Grundlage für jede Gestaltungsmöglichkeit und ein lebenswertes Emsdetten.

Kommunikation 2020